Paolo Guerrero hat Flugangst

Nach dem Vorfall nach einem Auswärtsspiel des HSV’s in Guingamp, bei dem der Flug wegen Auslaufens der Hydraulik-Flüssigkeit abgesagt werden musste herrscht scheinbar bei Guerrero panische Flugangst. So hat dieser schon 3 Versuche mit einem Flugzeug aus seiner Heimat Peru zu fliegen schweißgebadet abgebrochen! Die Frage ist nur wie ist Guerrero überhaupt nach Peru gekommen? Der HSV plant jetzt einen Transport per Frachtschiff allerdings würde dies 3 bis 5 Wochen dauern und die Chancen einen Einsatz zu bekommen würden weiter schwinden. Denn gegen van Nistelrooy einen Einsatz zu bekommen wird nur sehr schwer.