Hamburg und Leverkusen bleiben oben

Der HSV und Leverkusen konnten auch am Sonntag die Tabellenführung ferteidigen. Denn mit jeweils 14 Punkten stehen diese immer noch 3 Punkte vor den Bayern. Nach einem Unentschieden bei den Leverkusenern und dem HSV konnten diese jedoch nicht ihren relativ komfortablen Vorsprung gegen die Bayern halten. Entäuscht hat Hertha BSC Berlin, die mit 0:4 gegen Freiburg alles andere als eine starke Leistung erbringen konnten.