Didier Ya Konan verletzt! Fällt er für das Wochenende aus?

Hannover 96: Der momentane Top-Torschütze von Hannover 96, Didier Ya Konan hat sich gestern beim Spiel der Elfenbeinküste gegen Mali verletzt. So musste der Nationalspieler der Elfenbeinküste bereits in der 42. Minute ausgewechselt werden.

Verursacher für die Verletzung wird wohl das Foul von Garra Dembele an Ya Konan gewesen sein, nach diesem blieb Ya Konan am Boden und signalisierte sofort in Richtung Bank, dass es nicht mehr weiter geht. Besonders bitter, es hat scheinbar das rechte Knie erwischt, an dem der „Rote“ erst im Dezember operiert wurde.

Ob es am Wochenende gegen den SV Werder Bremen bereits wieder weiter gehen kann bleibt abzuwarten, wir glauben aber, dass ein Einsatz eher unwahrscheinlich ist.

Besonders bitter für den momentanen Tabellenvierten der Bundesliga, ohne Ya Konan hat man in der laufenden Saison noch nicht gewinnen können. Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden, wie lange Ya Konan jetzt ausfallen wird.