Der HSV verteidigt die Tabellenspitze der Bundesliga souverän, doch auch Leverkusen lässt nicht locker. Der Hamburger Sportverein konnte am Wochenende gegen die Bayern gewinnen und so eines der wichtigsten Spiele für sich entscheiden. Gerade der Ex Bayern Spieler Ze Roberto hat richtig überzeugt und zum Beispiel das Kopfballtor von Mladen Petric mit einem wunderschönen Solo vorbereitet. Das Spiel war allerdings erst in der zweiten Halbzeit in der festen Hand der Hamburger, denn in der ersten Hälfte hatten die Hamburger stark mit der Zange Ribery und Robben zu kämpfen.