Schon seit einer längeren Zeit spielt der, vor der Saison doch so hochgelobte FC Bayern München eine sehr schlechte Saison ob dies jetzt allerdings am neuen Coach Luis van Gaal liegt fragen sich wohl momentan viele Deutsche. Eine andere Frage ist, ob dieser auch bereit wäre sein System zu ändern, denn er benötigt für seine Formation einen 10er, den er allerdings in München nicht zur Verfügung hat und so schon seit längerer Zeit im Team probiert. Doch noch ist der Transfermarkt offen und Bayern kann noch immer einen guten 10er Verpflichten. Zufällig gibt es hier in Madrid genau diesen im Angebot. Rafael van der Vaart kennt schließlich schon die Bundesliga und würde sich hier wohl sehr gut fügen.

Eine momentan andere Erfolgsgeschichte der Bundesliga, hat aber der HSV zu verzeichnen, dieser schaffte es am Wochenende den VfL Wolfsburg zu Hause mit einem Sensationellen 4:2 zu schlagen und so mit Leverkusen an die Tabellenspitze zu klettern. Scheinbar hat der HSV mit seinen Transfers einfach besser gewirtschaftet als es die Bayern mit Ihren achso tollen Transfers gemacht haben.