Inter Mailand akzeptiert Real Madrid’s Angebot für Maicon

Der Champions League Sieger Inter Mailand soll das Angebot von Real Madrid für Douglas Maicon akzeptiert haben. So berichteten heute beide italienischen Zeitungen Gazzetta dello Sport und Corriere dello Sport über eine Einigung der beiden Vereine.

So soll sich die Ablösesumme für den wohl besten Rechtsverteidiger 28 Millionen Euro betragen. Zuvor hatte Inter Mailand stets die Angebote von Real Madrid abgelehnt, doch scheinbar war dieses einfach zu gut. Sollte dieser Deal stimmen, könnte eine Einigung mit dem Spieler innerhalb der nächsten 24 Stunden getroffen werden. Hier müssen wohl nur noch Kleinigkeiten in Sachen Gehalt geklärt werden, so möchte Real Madrid nur 5,5 Millionen Euro zahlen, Douglas Maicon verlang allerdings 6 Millionen Euro, am Gehalt wird es aber wohl bei Real Madrid letzten Endes nicht mehr scheitern. Sollte dieser Transfer über die Bühne gehen, würde Sergio Ramos wohl in die Innenverteidigung ziehen, oder als Linksverteidiger eingesetzt werden.

Bild by Daly3d