International: Mario Gomez erzielt Doppelpack für Besiktas

Der deutsche Nationalspieler Mario Gomez hat seine ersten Treffer für Besiktas Istanbul erzielt. Gomez traf beim 2:0-Erfolg gegen Basaksehir Fk doppelt und sicherte seiner Mannschaft damit die drei Punkte.

Vier Spiele hat Mario Gomez benötigt um seinen ersten Treffer in der türkischen Süper Lig zu erzielen und nun scheint der Knoten bei dem deutschen Nationalspieler geplatzt zu sein. Gomez traf beim 2:0-Heimerfolg von Besiktas Istanbul gegen Basaksehir FK gleich doppelt und sicherte seine Team dadurch die wichtigen drei Punkte. Im kleinen Stadtderby gegen brachte Gomez Besiktas bereits in der 15. Minuten mit einem Distanzschuss aus 17 Metern mit 1:0 in Führung, Im zweiten Spielabschnitt vollendete er einen Konter in souveräner Manier zum 2:0 (62.). Für den 30-jährigen waren es die ersten Tore für seinen neuen Verein. Besiktas schob sich mit dem dritten Sieg im vierten Spiel auf Platz zwei hinter Spitzenreiter Fenerbahce.

Gomez äußerte sich nach dem Spiel wie folgt zu seiner Leistung: „Wir hätten heute sieben oder acht Tore erzielen müssen. Wir müssen noch konsequenter in der Offensive werden. Wir haben viele neue Spieler und müssen nun versuchten, Konstanz in unser Spiel zu bekommen. Ich jedenfalls bin topfit und fühle mich wohl“.

Der ehemalige Stuttgarter ist diesen Sommer aus der Serie A vom AC Florenz in die Türkei zu Besiktas Istanbul gewechselt und will sich durch starke Auftritt ein der Süper Lig auch wieder Bundestrainer Joachim Löw anbieten. Nach der verpassten Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien ist die EM 2016 kommenden Sommer das große Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.