Luca Toni im Tausch mit Diego

Nach aktuellen Medienberichten soll der FC Bayern an einem Tausch von Luca Toni mit dem brasilienischen Spielmacher Diego interessiert sein. Dieses Tausch geschäfft, sollte wohl schon im Winter stattfinden, allerdings ist bissher noch nichts genaueres bekannt. Im Gespräch sind zusätzliche 20 Millionen Euro, die der FC Bayern noch auf den ausgemusterten Italiener Luca Toni drauflegen würde. Diego liegt momentan mit seiner Leistung in Turin stark zurück, so konnte der Spieler zuletzt gegen den FC Bayern keine gute Leistung bringen so wurde dieser bei seiner Auswechlung selbst von den eigenen Fans ausgepfiffen und gegen Amauri ausgewechselt. Doch ob Juventus wirklich Interesse an noch einen älteren Stürmer hat ist fraglich, so hat Juve im Moment mit Del Piero und Trezeguet schon 2 ältere Spieler im Kader.

Foto Copyright bei tpower1978

2 Kommentare

  1. Pa Stuhl

    Diego ist einer der besten spieler der welt, doch selbst so einer kann eben nur leistung abrufen wenn er auch gut behandelt wird.
    die italiener wissen gar nicht was sie in diego haben, denn er kann nicht nur kunststückchen von denen andere nur träumen können sondern auch eine mannschaft leiten und mitziehen. und hat hinzukommend auch noch ein perfektes auge für seine mitspieler, wodurch er die vernichtensten pässe spielen kann die ich je gesehen habe.
    ein spieler braucht rückhalt!
    das was er bei werder gezeigt hat kann man nicht wegreden.
    er ist ein filegraner techniker und wird eines tages bei guten verhältnissen auch noch die cl gewinnen!

    Antworten
  2. Christin schulte

    http://www.youtube.com/watch?v=dll4F_OtONY
    ich hoffe er bleibt in münchen was ich zwar nicht mehr glaube aber das wär der hammer er ist der beste spieler

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.