Manchester City – Real Madrids Higuain weckt Interesse

Der momentane Top Scorer von Real Madrid, Higuain soll wohl nun auch das Interesse von Manchester City geweckt haben. Denn Higuain hat es nun erneut abgelehnt seinen Vertrag bei Real Madrid unter diesen Bedingungen zu verlängern.

So soll der Stürmer bei Real Madrid lediglich 900.000 € im Jahr verdienen, was deutlich unter dem Gehalt vom Rest des Teams liegt. Und als bester Torschütze der Spanier sind seine Forderungen durchaus berechtigt, denn im Vergleich verdient ein Christiano Ronaldo rund 11 Millionen Euro im Jahr, ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Bei Manchester City hätte Higuain wohl leicht die Möglichkeit ein Vielfaches zu verdienen, doch würde der Stürmer Manchester City laut Vertrag satte 150 Millionen Euro kosten, was selbst im Vergleich zu den aktuellen Transfers die größt bezahlte Ablöse wäre.

Foto by Flickr User Eric Caballero.