Manchester United möchte Nemanja Vidic halten

Der englische Verein Manchester United möchte den serbischen Nationalspieler Nemanja Vidic auf jeden Fall halten und vor allem einen Wechsel zu Real Madrid verhindern.

Mit Real Madrid wurde der Spieler in den letzten Tages heftigst in Verbindung gebracht, da dieser angeblich nicht mehr bei Manchester United bleiben wolle. Der Grund dafür ist einfach, seine Frau fühlt sich in Manchester nicht mehr wohl und möchte gerne in eine andere Stadt. Sir Alex Ferguson allerdings bereitet nun eine Vertragsverlängerung von Nemanja Vidic vor, welche ihm zu einen der bestbezahlten Spieler von Manchester United machen wird. So soll dieser, wie goal berichtet, 90.000 Pfund in der Woche erhalten. Dabei würde sich sein Vertrag wohl um weitere 2 Jahre verlängern. Über weitere Geschehnisse werden wir euch natürlich weiter informieren.

Bild by Yoca91