Mesut Özil und Thomas Müller unter den 23 besten der Welt

Germany's Thomas Mueller (C) celebrates scoring a goal with teammates Mesut Ozil (L) and Sami Khedira during a 2010 World Cup second round soccer match against England at Free State stadium in Bloemfontein June 27, 2010. REUTERS/Kim Kyung-Hoon (SOUTH AFRICA - Tags: SPORT SOCCER WORLD CUP)

Mesut Özil (Real Madrid) und Thomas Müller (FC Bayern München) befinden sich im Ranking der 23 besten Spieler der Welt, beziehungsweise der Liste der Spieler, die die Chance haben Weltfussballer des Jahres 2010 zu werden.

Hierbei sollte wohl vor allem die gute WM der beiden deutschen Jungspunde Schuld gewesen sein, denn hier schafften es beide Spieler zu überzeugen. Thomas Müller wurde beim Turnier in Südafrika sogar zum besten Jungen Spieler der WM gewählt, auch erhielt dieser die Torjägerkrone der Fussball Weltmeisterschaft und schlug hier Superstars wie David Villa und Diego Forlan.

Somit könnten beide Spieler es theoretisch schaffen Weltfussballer des Jahres 2010 zu werden und somit ihren Marktwert um ein Vielfaches zu steigern. Wahrscheinlich ist dies allerdings eher weniger, so gehören nach wie vor vor allem zwei Spieler zu den absoluten Favoriten auf diesen Titel. Keine anderen als Lionel Messi und Cristiano Ronaldo können hier gemeint sein, denn beide Spieler schafften es in jüngster Vergangenheit stets bei ihren Vereinen zu überzeugen.