Mesut Özil wird vor Olympique Lyon Spiel geschont

Real Madrid: Am Wochenende ging es in der Primera Division noch um wichtige Punkte. Hier wurde allerdings der deutsche Mittelfeldspieler Mesut Özil geschont, um für das große Champions League Spiel gegen Lyon ausgeruht zu sein. Schwer war der Gegner keinesfalls (Levante), so schonte Jose Mourinho ebenfalls Xabi Alonso, welcher schon in den letzten Spielen müde wirkte.

Für Mesut Özil gespielt hat Kaka, welcher also erneut von Jose Mourinho die Chance bekam sich zu beweisen. So richtig geschafft hat es der Brasilianer allerdings nicht, so gingen von diesen nur wenige gefährliche Aktionen aus.

In welcher Formation Jose Mourinho gegen Lyon spielen wird, bleibt abzuwarten. So wäre es möglich, dass Mesut Özil und Kaka zusammen im offensiven Mittelfeldspielen und somit offensiver gespielt wird. Sehr wahrscheinlich ist allerdings ein Spiel mit zwei 6ern (Xabi Alonso, Sami Khedira) und Mesut Özil alleine auf der Spielmacherposition.

Auch stellt sich die Frage des spielenden Stürmers, so könnte sowohl Karim Benzema als auch Adebayor spielen, da beide in den letzten Spielen eine gute Leistung zeigen konnten.

Bild by Jan S0L0