Der FC Porto empfängt Spartak Moskau

UEFA Europa League 2011 Live / FC Porto – Spartak Moskau: Noch am Wochenende konnte der FC Porto feiern, denn in Portugal schaffte es der Verein bereits jetzt sich die Meisterschaft vorzeitig zu sichern. Somit könnte man denken, dass die Meisterschaftsfeiern den Meister in der Vorbereitung für das heutige Spiel gestört haben könnten, Trainer André Villas-Boas glaubt dies aber nicht.

So hat der FC Porto natürlich den Gewinn der Meisterschaft gefeiert, jedoch hat man sich nicht wirklich von der Europa League ablenken lassen, denn in diesem Jahr hat man kein anderes Ziel, als den Gewinn dieses europäischen Wettbewerbs. Nach der Party gab es allerdings erst einmal einen Tag frei, damit sich die Spieler vernünftig erholen konnten: „Unsere Herausforderung nach der Party ist jetzt, mit der richtigen Einstellung in diesen Wettkampf zurückzukehren“ (André Villas-Boas auf der PK).

Leicht wird es allerdings nicht für den FC Porto, so trifft man zu Hause mit Spartak Moskau auf keine leichte Mannschaft, denn die Russen haben es in der laufenden Europa League Saison bereits geschafft 4 Auswärtsspiele zu gewinnen. Bild by peacecup