Raul kann heute nichts an DFB Pokal Ergebnissen ändern

Der Stürmer Raul vom FC Schalke 04 wird heute Abend nichts an den DFB Pokal Ergebnissen seines Vereins ändern können. Denn wie der FC Schalke 04 heute auf seiner Webseite bekannt gab, wird der ehemalige Stürmer von Real Madrid für das DFB Pokalspiel pausieren und statt dessen weiter an seiner Fitness arbeiten.

Als Begründung für diese Pause wird auf der Webseite vom FC Schalke 04 vor allem der Trainingsrückstand von Raul genannt, welcher erst seit zweieinhalb Wochen bei den Knappen unter Vertrag steht. Genau heißt es auf der Webseite: „Raul ist erst seit zweieinhalb Wochen bei uns. Dementsprechend ist er verständlicherweise noch nicht auf dem gleichen Fitness-Stand wie der Rest der Mannschaft. Daher wird er noch ein paar Sonderschichten absolvieren, um möglichst schnell topfit für den Bundesligastart zu sein.“

Somit wird Raul heute nichts an den Ergebnissen heute Abend ändern können. Allerdings wird wohl auch Schalke gegen VfR Aalen nichts befürchten müssen.

Bild by Jan S0L0