Real Madrid – Athletic Bilbao: Cristiano Ronaldo wird spielen

Real Madrid's Cristiano Ronaldo celebrates his second goal against Racing Santander during their Spanish First Division soccer match at Santiago Bernabeu stadium in Madrid October 23, 2010. REUTERS/Susana Vera (SPAIN - Tags: SPORT SOCCER IMAGES OF THE DAY)

Real Madrid – Athletic Bilbao: Nach dem heftigen Foul von Sergio Busquets an Cristiano Ronaldo während des Länderspiels zwischen Portugal und Spanien (4:0) war zunächst die Rede davon, dass Cristiano Ronaldo eventuell am heutigen Spieltag nicht spielen könnte.

Allerdings hat es den Portugiesen scheinbar nicht so schwer getroffen, wie es zunächst vermutet wurde. Aus diesem Grund wird Real Madrid wohl weiter auf seinen Flügelflitzer setzen können, der sich momentan in einer bestechenden Form zeigte.

Für Mesut Özil wird es heute Abend bei Real Madrid wohl kaum Konkurrenz geben. Denn Jose Mourinho verbannte Canales, welcher der einzige richtige fitte Ersatz für Özil ist, aus dem Kader für das heutige Spiel. Erwarten wird man allerdings eine Menge von Mesut Özil, denn dieser zeigte in den letzten Spielen nicht mehr ganz so starke Leistungen. Denkt man also daran, dass Kaka wohl nach der Winterpause zurückkehren wird, könnte es für den deutschen Spielmacher durchaus schwer werden.

Spielen wird wohl ebenfalls Sami Khedira, welcher praktisch in jedem Spiel eine souveräne Leistung im defensiven Mittelfeld zeigt. Fehlen wird heute erneut der Trainer Jose Mourinho, welcher immer noch seine Strafe absitzen muss und noch auf der Tribüne platz nehmen muss.

Angestoßen wird die Partie um 22:00 Uhr.