Real Madrid – Bayern München lehnt Angebot für Bastian Schweinsteiger ab

Real Madrid / Bastian Schweinsteiger – Der FC Bayern München soll ein 50 Millionen Euro Angebot für den deutschen Nationalspieler Bastian Schweinsteiger von Real Madrid abgelehnt haben. Dies berichtete zumindest der englische Blog tribalfootball.com auf seiner Webseite. So soll Real Madrid bereit gewesen Sein ganze 50 Millionen für den Mittelfeldspieler zu überweisen, doch ob dieses Angebot abgelehnt wurde oder nicht wird wohl egal sein, da Schweinsteiger eine Ausstiegsklausel von rund 50 Millionen Euro in seinem Vertrag stehen haben soll. Wir werden euch natürlich weiter über diesen Fall auf dem laufenden halten, wenn es neue News zu Bastian Schweinsteiger geben wird.

Für Bastian Schweinsteigers Karriere wäre dieser Wechsel wohl ein sehr guter Karriere Sprung, denn Mourinho, welcher jetzt Real Madrid trainiert, holte auch einst Michael Ballack zum FC Chelsea London wo dieser zu den besten Spielern der Welt wurde.