Real Madrid: Gonzalo Higuain möchte von keinen Angeboten mehr hören!

Der Stürmerstar von Real Madrid, Gonzalo Higuain hat sich laut der spanischen Zeitung Marca dazu entschieden bei Real Madrid zu bleiben und sich keine Angebote von anderen Clubs mehr anhören zu wollen.

Dies soll der argentinische Nationalspieler seinem Agenten mitgeteilt haben und so klar gemacht haben, dass es für Ihn in Madrid weiter geht. Vor seiner Entscheidung wurde ein Abgang in Richtung Juventus Turin, Paris Saint-Germain oder dem Chelsea FC spekuliert. Angeblich soll, der Chelsea FC (in der Wintertransferphase) ganze 40 Millionen Euro geboten haben, zu wenig für den spanischen Rekordmeister, welches das Angebot ablehnte.

Higuain steuerte zum letzten Liga-Erfolg (100 Punkte Meisterschaft) satte 22 Tore bei und konnte so, trotz seiner Ersatzrolle, die er momentan hinter Karim Benzema einnimmt, voll und ganz überzeugen. In der nächsten Saison scheint der Argentinier also einen neuen Anlauf auf den einzigen Stammplatz im Sturmzentrum starten zu wollen. Bild by Jan S0L0