Real Madrid: Kaka wird nicht zu AC oder Inter Mailand wechseln

LOS ANGELES, CA - AUGUST 03: Forward Kaka (L)  and goalkeeper Iker Casillas  of Real Madrid talk with each other during a training session on the campus of UCLA on August 3, 2010 in Los Angeles, California. Real Madrid will play Club America of Mexico in San Francisco, California, on August 4 and the Los Angeles Galaxy on August 7 at the Rose Bowl in Pasadena, California, during their pre-eason tour of USA. (Photo by Kevork Djansezian/Getty Images)

Real Madrid: Der momentan verletzte Kaka wird nicht zu AC oder Inter Mailand wechseln, zumindest nicht in dieser Saison, so sagte dieser, dass er auf jeden Fall bis zum Sommer bei Real Madrid bleiben wird.

So sagte Kaka, dass er momentan viel mit Trainer Jose Mourinho im Kontakt steht und seine Rückkehr im Dezember plant. So könnte Jose Mourinho in der Rückrunde dieser Saison wieder auf seinen brasilianischen Spielmacher setzen, was die momentan Situation ein wenig entlasten könnte, denn vor allem im offensiven Bereich fehlt den Königlichen deutlich ein Spieler. Somit könnte Real Madrid im Winter durchaus ohne einen weiteren Transfer auskommen, denn eine Rückkehr von Kaka wäre wohl mehr oder weniger ausreichend.

Zu einem Wechsel im Winter sagte Kaka: „Ich werde bis zum nächsten Sommer bleiben, danach entscheidet Gott was passiert.“ Ein Transfer von Kaka im Sommer des nächsten Jahres ist somit also möglich, die Frage ist jedoch, ob Real Madrid bereit ist den Spielmacher nach seiner eventuell gelungenen Rückkehr zu verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.