Real Madrid – Maicon Deal soll in 48 Stunden vollzogen werden

maiconReal Madrid – Der Spanische Rekordmeister Real Madrid soll innerhalb von 48 Stunden versuchen den Deal mit Maicon, dem Rechtsverteidiger von Inter Mailand über die Bühne zu bringen.

So berichtet zumindest goal.com. Es ist wohl schon länger klar, dass Real Madrid extrem an Maicon interessiert sein soll, zumindest seit dem Jose Mourinho Trainer der Blancos ist und Maicon gerne weiterhin trainieren möchte. Allerdings gab es bisher einige Schwierigkeiten bezüglich der Ablösesumme von Maicon, so möchte Inter Mailand seinen Rechtsaußen nicht günstig abgeben und Real Madrid möchte natürlich Geld sparen. Doch nun soll Perez bereit sei 28 Millionen Euro auf den Tisch zu legen, was 3 Millionen mehr wären, wie es bei einem vorherigen Angebot der Fall war. Inter Mailand forderte bisher 35 Millionen Euro für den Rechtsverteidiger.

Foto by Flickr User Daly3d