Real Madrid – Rafael van der Vaart wechselt wohl nach England

Real Madrid – Der niederländische Spielmacher Rafael van der Vaart wird wohl nach England zu den Tottenham Hotspurs wechseln. Bei diesen kann sich der Niederländer wohl mit einer großen Gewissheit endlich wieder auf einen Stammplatz freuen, den er bei Real Madrid nicht mehr inne hatte.

Dieser Transfer war wohl gestern einer der Last Minute Transfers, so soll, laut Aussagen von Trainer Harry Redknapp der Preis von Rafael van der Vaart kurz vor Ende der Transferphase rapide gesunken sein. Bezahlt werden sollen jetzt nur noch rund 10 Millionen Euro, ein richtiges Schnäppchen also für Tottenham, welche somit einen richtigen Spielmacher erhalten werden, der so noch nicht vorhanden war.

Gerade bei Real Madrid hatte van der Vaart nur noch wenige Einsatzchancen, denn hier wird dieser wohl durch die Neuzugänge Mesut Özil und Canales ersetzt werden. Doch auch Kaka steht noch in den Startlöchern, denn wenn dieser wieder fit wird sollte in Madrid der Konkurrenzkampf erst so richtig beginnen.

Endgültig wird der Transfer wohl erst im Laufe des Tages bestätigt werden können, da man noch auf das OK der Premiere League wartet.

Bild by tpower1978