Real Madrid und Cristiano Ronaldo gastieren in China!

Real Madrid und somit auch Cristiano Ronaldo und Mesut Özil, setzt seine Weltreise fort und gastiert nun in China. Hier werden einige Vorbereitungsspiele und Trainingseinheiten absolviert. Zum Team dazu gestoßen ist nun auch der Argentinier Angel di Maria, welcher nach der Copa America Urlaub erhalten hatte.

Schon bei der Ankunft wurden die Stars von Real Madrid von den chinesischen Fans euphorisch empfangen. Doch nicht nur der Empfang verlief gut, auch bei der Einweihung einer neuen Fußballschule in Guangzhou waren die Königlichen vor Ort.

Besonders fraglich ist noch, ob Nuri Sahin heute Mittag gegen Guangzhou Evergrande (13:30 Uhr) am Spielgeschehen teilnehmen kann. Grund hierfür ist eine Verletzung, welche sich der Deutsch-Türke zugezogen hat (konnte gestern nicht am Training teilnehmen).

Sicher spielen wird allerdings wohl der Weltstar Cristiano Ronaldo, welcher es bisher geschafft hat in fast jedem Trainingsspiel zu überzeugen. Nach dem Trainingslager in China am Sonntag fliegen die Blancos zurück nach Spanien um sich auf das Supercup Finale gegen den FC Barcelona vorzubereiten. Bild by Jan S0L0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.