Real Madrid vor Verpflichtung von Luca Modric!

Real Madrid: Bekommen die deutschen Mesut Özil und Sami Khedira bald Konkurrenz? Die Chance besteht auf jeden Fall, so musste Luca Modric nach dem EM-Aus der Kroaten bereits die Heimreise antreten und hätte somit für eine Verhandlung mit anderen Vereinen Zeit.

Wie die englische DailyMail berichtet, soll Modric unbedingt in der Champions League spielen wollen und das in einer spanischen Mannschaft! Die theoretischen Chancen Modric zu verpflichten stehen also gut, so muss auch Tottenham nach der nicht gelungenen CL-Qualifikation sparen und wäre eventuell bereit einen Modric ziehen zu lassen. Weiter berichtet die DailyMail aber auch vom Interesse von Real Madrid, so soll der spanische Rekordmeister bereit sein ganze 30 Millionen Pfund nach England zu überweisen.

Neben der DailyMail berichtete auch eine spanische Zeitung, die Real Madrid nahe Marca, vom Interesse der Königlichen. Laut der Marca sollen sich Mourinho und Perez einig sein, dass Modric auf alle Fälle kommen soll.

Für die beiden deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira ist dies wohl eher keine gute Nachricht, so könnte Modric auf beide Spieler Druck aufbauen und diese eventuell von einem Stammplatz verdrängen. Taktisch gesehen würde eine Verpflichtung neue Möglichkeiten bei den Königlichen eröffnen, denn Modric würde zusammen mit Alonso ein kreativeres Mittelfeld bilden, welches zum Beispiel gegen mauernde Gegner eingesetzt werden könnte. Bild by apasciuto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.