Fix: Ronaldinho wechelt nach Brasilien zu Flamengo Rio de Janeiro

Der Wechsel von Ronaldinho vom AC Mailand zum brasilianischen Verein Flamengo Rio de Janeiro wurde heute auf der Webseite des brasilianischen Vereins bestätigt. Somit wird Ronaldinho schon bald wieder in seiner Heimat spielen können und sich hier mit Sicherheit über einen Stammplatz erfreuen.

Gerade der langfristige Vertrag und das fürstliche Gehalt könnten für Flamengo Rio de Janeiro gesprochen haben, so soll Ronaldinho bei seinem neuen Arbeitgeber ein Gehalt von knapp 500.000 Euro im Monat und einen Vertrag bis 2014 erhalten. Somit hat Ronaldinho die Chance sich für die WM im eigenen Land zu bewähren, welche bekanntlich 2014 stattfinden wird. Ob Ronaldinho diese WM als Abschluss seiner Karriere angepeilt hat, bleibt noch abzuwarten, auch ist eine Rückkehr in die Nationalmannschaft fraglich, soll doch die brasilianische Nationalmannschaft verjüngt werden.

Somit ist Ronaldinho nach Ronaldo bereits der zweite brasilianische Weltfußballer in den letzten Jahren, welcher zurück in seine Heimat wechselt.

Was glaubt ihr, wird Ronaldinho sich wieder einen Platz in der Nationalmannschaft erkämpfen können?

Bild by fortes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.