Schalke 04 – Heiko Westermann doch noch nicht beim HSV

Einigen Medienberichten zufolge, soll der Wechsel von Heiko Westermann (Schalke 04) zum HSV noch nicht in trockenen Tüchern sein. Demnach kann Westermann bis auf eine unbestimmte Zeit noch nicht am Trainingslager der Hanseaten teilnehmen.

Grund dafür sollen einige Vertragliche Details sein, bei dem sich Felix Magath noch quer stellt, so sollen einige mündlich abgeklärte Details nicht mit der schriftlichen Form übereinstimmen. Zudem wurde die Aussage von Heiko Westermann, welche gestern auf der offiziellen HSV Webseite stand: „Der HSV ist ein geiler Klub mit sehr vielen Fans, in einem geilen Stadion und einer schönen Stadt. Es spricht alles nur dafür, hierher zu kommen“ schon bald nach dem erscheinen auf der Webseite wieder herunter genommen. Bezüglich der Ablösesumme von angeblich 7,5 Millionen Euro soll allerdings alles zwischen den beiden Vereinen klar sein.