Spielt Bastian Schweinsteiger bald mit Cristiano Ronaldo?

Real Madrid – Spielt Bastian Schweinsteiger schon bald mit Cristiano Ronaldo von Real Madrid zusammen? Und wird dieser bald die Chance haben mit Sami Khedira und Mesut Özil bei Real Madrid zusammenspielen zu können?

Momentan geht wohl kaum eine Nachricht mehr durch die Medien als die, dass Bastian Schweinsteiger eigentlich schon in diesem Sommer sich der Mannschaft von Jose Mourinho anschließen sollte. Denn wie die „bild“ erfahren haben soll, soll der Startrainer von Real Madrid schon im letzten Jahr sein Interesse gegenüber Schweinsteiger bekundet haben: „Ich wollte dich letztes Jahr schon holen. Da habe ich dich aber nicht bekommen. Nächstes Jahr gehörst du mir.“ Somit ist die Absicht von Jose Mourinho wohl klar, er möchte einen großen Teil des gut funktionierenden deutschen Mittelfeldes in seinem neuen Real Madrid haben und sich somit ein gut funktionierendes System einheimsen. Gerade das Zusammenspiel von Cristiano Ronaldo und Bastian Schweinsteiger könnte im nächsten Jahr interessant werden, denn durch die vielen guten Pässe und die guten Aktionen von Bastian Schweinsteiger könnte dieser den Portugiesen gut in Szene setzen. Einen Harken gibt es bei dieser Geschichte allerdings noch, denn mit Xabi Alonso und Sami Khedira ist das defensive Mittelfeld von Real Madrid schon mehr als ausreichend bestückt und bedarf eigentlich keinen neuen Spieler vom Format eines Bastian Schweinsteigers.

Allerdings wäre der FC Bayern München in der nächsten Saison wohl gezwungen seinen Spieler zu verkaufen, denn dieser hat nur noch einen Vertrag bis 2012, hier wäre der Spieler ablösefrei, was bei einem derzeitigen Marktwert von rund 35 Millionen Euro wohl nicht im Interesse vom FC Bayern München liegen sollte.

Bild by adifansnet