SV Werder Bremen – Per Mertesacker fällt aus

SV Werder Bremen – Während dem gestrigen Spiel der deutschen Fußball Nationalmannschaft bei dem Per Mertesacker von Beginn an spielte, zog sich der Spieler vom SV Werder Bremen eine Verletzung zu, die ihn wohl in der Bundesliga gegen den FC Bayern München spielunfähig machen wird.

Seit dem heute die genaue Diagnose draußen ist (Bruch des Augenhöhlenbodens) ist klar, dass Per Mertesacker beim Top Spiel gegen den Rekordmeister nicht zum Einsatz kommen wird. Allerdings gibt es auch eine positive Nachricht für alle Fans vom SV Werder Bremen, so soll der Bremer eine Operation nicht nötig haben. Somit wäre ein Einsatz beim übernächsten Spiel in der Fußball Bundesliga durchaus denkbar.

Auch hat der SV Werder Bremen bekanntlich ja erst Mikael Silvestre verpflichtet, welcher jetzt das Loch, welches in der Innenverteidigung entstehen wird ausfüllen muss. Allerdings kann wohl Silvestre, welcher auch schon viel Erfahrungen gesammelt hat, das Loch in der Abwehr stopfen, sodass der SV Werder Bremen mit breiter Brust gegen den FC Bayern München antreten kann.

Bild by 2e14