Thiago Silva verlängert beim AC Mailand bis 2017!

Kaum ist die Europameisterschaft 2012 zu Ende, fängt das große Transferkarussell sich an zu drehen. Doch nicht nur Transfers werden in der Saisonvorbereitung häufig bekanntgegeben, auch Vertragsverlängerungen werden hier abgeschlossen.

Eine der wohl in diesem Sommer am heißesten gehandelten Personalien ist Thiago Silva vom AC Mailand gewesen. Der Verteidiger stand angeblich schon kurz vor einem Wechsel nach Paris, wo der Brasilianer ein nettes Jahresgehalt von 9 Millionen Euro erhalten sollte. Nun hat sich das Thema allerdings erledigt, so gab Silva bekannt weiter beim AC Mailand spielen zu wollen. Der Verein scheint diese Vereinstreue nun mit einer Vertragsverlängerung belohnen zu wollen, die sich besonders für Thiago Silva lohnen wird.

Vertrag bis 2017: Wie einige Medien berichten, soll Thiago Silva seinen Vertrag bis 2017 verlängert haben. Laut diesem Vertrag wird der Verteidiger satte 6 Millionen Euro pro erhalten, wodurch der Verteidiger wohl neben Zlatan Ibrahimovic ganz oben auf der Gehaltsliste der Rosserini steht. Bild by robinbos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.