VfL Wolfsburg im Glück: Verfahren gegen Diego wird eingestellt

VfL Wolfsburg / Eintracht Frankfurt: Der VfL Wolfsburg hat Glück, denn das Verfahren gegen Diego wurde eingestellt. Somit steht dieser wieder für das nächste Spiel vom VfL Wolfsburg wieder zur Verfügung.

Beim Spiel am Wochenende zwischen dem VfL Wolfsburg und der Eintracht Frankfurt konnte Diego nicht mit schönen Szenen auf sich aufmerksam machen. So tritt der Brasilianer Patrick Ochs in die Achillessehne, so dass dieser nach den Spiel über Diego schimpfte: „Diego ist eine kleine Drecksau. Er tritt mir in die Ferse.“

Beim VfL Wolfsburg ist man allerdings erfreut, dass das Verfahren gegen Diego eingestellt wurde, so sagt Diego „Ich bin natürlich froh darüber, dass das Verfahren eingestellt wurde. Nun kann ich mich hundertprozentig auf den VfL und den Kampf um den Klassenerhalt konzentrieren“

Quelle, Bild by funky1opti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.