Weltfussballer 2010: Lionel Messi, Mesut Özil, Xavi, Maicon und mehr

Barcelona's Lionel Messi celebrates his second goal against Zaragoza during their Spanish first division soccer match at La Romareda stadium in Zaragoza, October 23, 2010. REUTERS/Albert Gea (SPAIN - Tags: SPORT SOCCER IMAGES OF THE DAY)

Weltfussballer 2010: Die Liste der Nominierten für den Weltfußballer des Jahres 2010 ist lang, so gehören unter anderem Mesut Özil, Lionel Messi, Xavi und viele mehr zu dieser besagten Liste.

Dem guten Beobachter fällt hierbei schnell auf, dass viele deutsche und spanische Spieler der Nationalmannschaft vertreten sind, somit zählt also auch hier das deutsch spanische Duell. Wer dieses Duell gewinnen wird bleibt abzuwarten, denn ob überhaupt ein Spieler der beiden Nationen der Weltfußballer 2010 wird ist ungewiss.

Wahrscheinlicher ist wohl eher, dass Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi sich den Titel holen werden, da diese in den letzten Jahren diese begehrte Trophäe unter sich alleine ausmachten.

Zu den deutschen nominierten in dieser Liste zählen folgende Spieler:
Miroslav Klose, Philipp Lahm, Thomas Müller, Mesut Özil und Bastian Schweinsteiger
Die Spanier haben hier allerdings noch ein paar mehr potenzielle Weltfußballer, so gehören folgende Spieler zu den nominierten:
Xavi, David Villa, Carles Puyol, Andres Iniesta, Cesc Fabregas, Iker Casillas, Xabi Alonso

Aus dem weiteren internationalen Kreis gehören folgende Spieler dazu:
Daniel Alves, Cristiano Ronaldo, Didier Drogba, Samuel Eto’o, Diego Forlan, Asamoah Gyan, Julio Cesar, Maicon, Lionel Messi, Arjen Robben und Wesley Snejder