Werder Bremen oder VfL Wolfsburg, beide wollen Hatem Ben Arfa

Der Spieler von Olympique Marseille Hatem Ben Arfa scheint bei deutschen Vereinen beliebt zu sein, so möchten Werder Bremen und der VfL Wolfsburg den Flügelspieler verpflichten.

Wie die französische Zeitung L’Equipe berichtet, soll der VfL Wolfsburg sogar schon angefragt haben. Allerdings hat dieser dem französischen Club noch kein Angebot gemacht. Der Marktwert des Spielers wird auf rund 8 Millionen Euro beziffert, die der VfL Wolfsburg durch einen möglichen Verkauf von Grafite, der momentan im Raum steht, wohl auf dem Konto haben sollte. Doch auch Werder Bremen könnte tatkräftig auf dem Transfermarkt agieren, da dieser durch einen Verkauf von Mesut Özil wohl rund 20 Millionen Euro aufs Konto bekommen könnte.

Sagt eure Meinung, wird Hatem Ben Arfa bald in Deutschland spielen, oder wird dieser weiter für Olympique Marseille kicken?

Bild by y.caradec