WM 2010 – Argentinien bezwingt Mexiko und steht im Viertelfinale gegen Deutschland

WM 2010 – Argentinien und Mexiko haben sich in einem guten Spiel, welches erneut die Argentinier kontrollierten. Somit schafften es diese Mexiko verdient mit 3:1 zu schlagen und sind somit in das Viertelfinale der WM 2010 eingezogen. Dieses Spiel ist vor allem für Deutschland interessant da Argentinien nach diesem Spiel der Gegner von Deutschland im Viertelfinale sein wird.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft hat Argentinien die Mannschaft von Mexiko mit 3:1 besiegt. In der 26. und 33. Minute ging Argentinien mit zwei Treffern durch Tevez und Higuain in Führung. In der 52. Minute legte Tevez zum 3:0 nach. In der 71. Minute durfte Mexiko auch noch ein Tor schießen, Hernandez verkürzte auf 3:1, nachdem er von Torrardo perfekt bedient worden war. Damit trifft Argentinien im Viertelfinale auf Deutschland.

Quelle: dts Nachrichtenagentur