WM 2010 Ergebnisse – Brasilien schlägt die Elfenbeinküste verdient

WM 2010 Ergebnisse – Die Nationalmannschaft von Brasilien traf gestern laut dem WM Spielplan auf die Elfenbeinküste, welche sich zunächst einiges von dieser Partie ausmalte, da Didier Drogba wieder von Beginn an gespielt hatte.

Gerade ein Spieler wie Drogba könnte den Unterschied machen, doch lief dieser seiner Form in diesem Spiel ein wenig hinterher und traf lediglich am Ende der Partie zum 3:1. Brasilien begann die Partie eher auf Dungas Art, so hatten diese vor allem das Spiel im Griff und bauten das Spiel von hinten auf. Doch auch so konnte es die individuelle Klasse einiger Brasilianer schaffen das Spiel zu entscheiden, so traf nach einer schönen Vorlage von Kaka, Luis Fabiano sicher zum 1:0. Auch das 2:0 konnte eben dieser, allerdings nach einem doppelten Handspiel erzielen.
Im Anschluss traf erneut Elano, welcher schon im letzten Spiel traf zum 3:0 für Brasilien. Daraufhin wurde die Partie ruppiger, so wurde Elano nieder gemäht und musste den Platz verlassen. Darauf wurde das Spiel von Gelben Karten überhäuft und war kurz davor zu eskalieren. Schade für Brasilien ist allerdings, dass der Spielmacher Kaka beim nächsten Spiel dank einer Gelb-Roten Karte gesperrt ist.