WM 2010 Ergebnisse – Brasilien schlägt Nordkorea knapp

robinhoWM 2010 Ergebnisse – Brasilien hatte es gestern Abend geschafft Nordkorea zu schlagen und ist somit sind diese laut Spielplan der Spitze der Gruppe angekommen.

Eigentlich mag man denken, endlich mal ein Sieg, doch dieser Sieg war sonderbar, so schaffte es Nordkorea Brasilien zur ersten Halbzeit alt aussehen zu lassen. Denn nach der ersten Halbzeit stand es noch immer 0:0 und Dunga musste seine Brasilianer wohl ein wenig zusammen stauchen. Besser ging es dann in der zweiten Halbzeit gegen die nordkoreanische 5er Kette schaffte es zunächst Robinho einen guten Schuss auf das Tor zu platzieren. Wie befreit spielte dann der Verteidiger von Inter Mailand Maicon auf, er lief einfach mit nach vorne zog aus spitzen Winkel ab und es klingelte. Ein Schock für die Nordkoreaner, haben diese doch Brasilien immer gut im Griff gehabt. Doch auch das 2:0 wurde noch geschossen, dieses viel nach einem schönen Pass von Robinho auf Elano, welcher den Ball in aller Ruhe in das Tor beförderte.

Kurz vor Schluss wurde es allerdings noch einmal spannend, die Nordkoreaner schafften es irgendwie ein Tor zu erzielen und machten gegen Ende des Spieles noch einmal mächtig Druck.

Foto by Flickr User an23dr77ew