WM 2010 – Niederlande schlägt Dänemark

Das erste heutige Spiel bei der Fussball WM 2010 trug Dänemark gegen die Niederlande aus. Die Überraschung vor dem Spiel war wohl die, dass der Däne Bendtner einsatzfähig war und von Beginn an spielen konnte.

Zum Anfang der zweiten Hälfte machten die Dänen auch das Spiel und schafften es sich gut gegen die Niederlande zu schlagen, welche ohne den Bayern Star Arjen Robben auflaufen mussten. Gegen Ende der ersten Halbzeit allerdings gelang es der Niederlande nach einem Kopfball von Robin van Persie das dänische Tor in Bedrängnis zu bringen. Etwas unglücklich schoss daraufhin der Däne Paulsen ein Eigentor.

Gegen Ende der zweiten Hälfte machte Holland etwas mehr Druck, schaffte es aber nicht das Spiel souverän zu gestalten, trotz dessen schoss Kuyt die Holländer an die Spitze der Gruppe zum 2:0!