WM 2010 Spielplan – Italien kommt nicht über ein 1:1 gegen Paraguay heraus

WM 2010 Spielplan – Italien schaffte es noch einmal nach der Halbzeit gegen Paraguay zurück zu kommen und ein Tor gegen die stark spielende Mannschaft von Paraguay zu erzielen.

So schafften die Paraguayer es gegen den Weltmeister kein schlechtes Bild abzugeben und hatten sich somit das Unentschieden verdient. Die Italiener erzielten ihr Tor erneut, wie es wohl schon in der WM 2010 üblich ist, durch einen Patzer des Torwarts, welcher eine schlechte Leistung in seinem Strafraum zeigte und so den Sieg von Paraguay gegen Italien verschenkt hatte. Somit steht in dieser Gruppe nur noch das Spiel Neuseeland gegen die Slowakei an.